Localbitcoins handelsbot

localbitcoins handelsbot

localbitcoins handelsbot

Mai Wie die englischsprachige Nachrichtenagentur Coindesk localbitcoins handelsbot, soll LocalBitcoins den Handel mit Kryptowährungen für iranische Bürger deaktiviert haben. Dieser Schritt ist überraschend, denn die Plattform erfreute sich bei den Iranern und Iranerinnen steigender Beliebtheit, was zu einem kontinuierlichen Anstieg des Handelsvolumen führte.

Service in der Region nicht länger verfügbar? Besonders beliebt wurde die Börse aufgrund der gebotenen Anonymität. Während bei anderen Börse persönliche Daten und Pässe vorgewiesen werden mussten, hatten User die Möglichkeit, Bitcoins über LocalBitcoins vergleichsweise anonym zu Kaufen und zu Verkaufen.

Für Kunden aus dem Iran scheint dies aber keine Rolle mehr zu spielen, denn wie coindesk heute schreibt, vermehren sich die Berichte von enttäuschten Kunden.

localbitcoins handelsbot

Bitte schauen Sie sich nach anderen Regionen um und kommen Sie später zurück. Der Handel auf der Plattform steht aber nicht zur Verfügung. Wir entschuldigen uns für die Unannehmlichkeiten!

Neuauflage von Plato Dieser Beitrag kann Affiliate-Links enthalten, über die wir möglicherweise eine winzige Provision erhalten. Es kostet Sie jedoch nichts und beeinträchtigt auch nicht die Qualität und Authentizität unserer Inhalte und Bewertungen.

Der Service scheint also vorerst, oder vielleicht sogar dauerhaft, für den Iran ausgeschalten zu sein. Wie cryptoglobe berichtet, soll der Schritt wegen "risk-based reasons" durchgeführt worden sein.

localbitcoins handelsbot

Mehr zum Thema