Investition internetgeschäft. Fehlende Attraktion des Internet Banking

investition internetgeschäft

Nur wenige Online-Händler trauen sich bisher in den Förderdschungel Fotolia.

Schritt 1: Marktrecherche und Produktwahl

Zu kompliziert, zu bürokratisch und im Allgemeinen sowieso nicht für den chronisch an einem Mangel an Lobbyisten leidenden Handel zugänglich seien staatliche Förderprogramme, so die vorherrschende Meinung. Allein: Dieses Bild ist schief, wie eine kurze Recherche beim Bundeswirtschaftsministerium zeigt. Eine Fülle von Fördertöpfen steht bereit, um auch Retailer beim Ausbau ihres Geschäfts zu unterstützen. Es gibt spezielle Förderprogramme für Start-up-Gründer, für Ausbildungsplätze, Investition internetgeschäft, die Betriebserweiterung, den Erwerb von Maschinen oder Investition internetgeschäft, für Forschung und Entwicklung, Export, internationale Projekte, ausländische Kapitalanlagen oder Betriebsoptimierung.

Neben den Förderprogrammen des Bundes gibt es auch noch die der Länder: Jedes Bundesland hat seine eigene Förderbankdie zur regionalen Wirtschaftsförderung wiederum eigene Förderprogramme auflegt.

investition internetgeschäft

Und dann gibt es ja auch noch Brüssel: Die Europäische Union hat ein ganz eigenes Investition internetgeschäft an Förderleistungen, die unter bestimmten Umständen auch deutschen Online-Händler zugutekommen können. Rund 3. Das ist in Bezug auf das Thema öffentliche Förderung auch richtig so, denn ein Antrag auf Förderung eines Investitionsprojekts muss immer vor der Umsetzung gestellt werden.

Ist das neue Lager bereits im Bau oder der neue Mitarbeiter schon in Ausbildung, ist es zu spät - nachträglich gibt es kein Geld vom Staat. Anders ausgedrückt: Man kann mit dem Bankberater, der das Kreditgespräch führt, Glück oder Pech haben.

Das Gespräch in Sachen öffentliche Förderung kann sehr erfolgreich ausfallen - oder der fragliche Retailer geht, wenn er Pech hat, nur mit dem handelsüblichen Kredit seiner Bank nach Hause.

investition internetgeschäft

Einstellung der Bank ist wichtig Das Ergebnis des Gesprächs hängt auch von der grundsätzlichen Einstellung der fraglichen Bank zur immer noch jungen Branche E-Commerce ab. Die könnten mit den speziellen Kennzahlen der Branche nichts anfangen, fühlten sich überwiegend dem klassischen Handel verbunden und empfänden einen Investition in den E-Commerce als unsichere Wette mit hohem Risiko.

investition internetgeschäft

Die Verbände wiederum singen ein anderes Lied: "Die Banken stehen unserer Branche grundsätzlich sehr offen gegenüber, Anfragen von Online-Händlern werden oft sehr positiv entgegengenommen. Die Banken wissen durchaus, dass sie beim E-Commerce nicht auf die gleichen Kennzahlen zurückgreifen können wie im stationären Handel, sondern eher auf Kennzahlen wie Retourenquote, Conversion Rate etc.

Arten von Unternehmen, die ohne große Investition gestartet werden können

Grundsätzlich gilt: Wenn man Fördermittel beziehen möchte, muss man einen guten Antrag im richtigen Format mit den richtigen Schlüsselwörtern stellen. Ist das Geschäftsmodell investition internetgeschäft, wie stark ist quasarsystem für binäre optionen Konkurrenz?

Kann der Wert der Investition für die Unternehmensentwicklung überzeugend erklärt werden? Es schadet ja nichts, dem Bankberater mit ein paar konkreten Vorschlägen gegenüberzutreten.

Mehr zum Thema