Bewertung realer optionen im projektmanagement

Realoptionsanalyse

bewertung realer optionen im projektmanagement

Zu Beginn dieses Kapitels werden zunächst einige grundlegende Eigenschaften von Optionswerten herausgearbeitet, die unabhängig vom gewählten theoretischen Ansatz durch ein ökonomisch rationales Bewertungsmodell reflektiert werden sollten. Danach wird eine übersichtsartige Einführung in die im Realoptionskontext zur Modellierung der Unsicherheit der Basisvariablen verwendeten stochastischen Prozesse gegeben.

bewertung realer optionen im projektmanagement

Dies erfolgt in Anlehnung an die Darstellungen in der finanztheoretischen Literatur, die — zum Teil auf Kosten einer rigorosen mathematischen Formulierung — einen intuitiven Zugang suchen1. Es wird zunächst das grundlegende Annahmegerüst erläutert und die prinzipielle Vorgehensweise dieses Evaluationsansatzes im Rahmen einer stetigen Modellierung beschrieben.

Der Unterschied zwischen Operativem und Strategischem Controlling

Nachfolgend werden wichtige analytische Lösungen aufgeführt, wobei speziell für die Bewertung von Realoptionen entwickelte Modelle im Vordergrund stehen. One might reasonably question, therefore, the validity of such equations for evaluating capital budgeting projects which are not traded. Scott P.

Zusammenfassung

Mason und Robert C. Merton This is a preview of subscription content, log in to check access. Preview Unable to display preview. Download preview PDF.

bewertung realer optionen im projektmanagement

Copyright information.

Mehr zum Thema