Neue roboter im handel

neue roboter im handel

Share on email Share on print Wie kommen humanoide Roboter bei den Kunden an?

satoshi verdienen schnell

Wie kommen humanoide Roboter bei den Kunden an? Mit diesem bewusst einfachen Szenario wurde die Akzeptanz für humanoide Roboter im Handel getestet. Etwas mehr als die Hälfte stand in direkter aktiver Interaktion mit Pepper, die andere Hälfte hat die Interaktion zwischen Mensch und Roboter passiv beobachtet.

Vor allem Frauen, Digital Natives und aktive Dialogpartner akzeptieren Pepper Neben den Kernergebnissen — Pepper erscheint als Kundenmagnet und als Ansprechpartner für einfache Fragen der Kunden, aber nicht als Ersatz für die menschliche Beratung durch Verkaufspersonal; dafür ist der Roboter eine Plattform für ehrlicheres Kunden-Feedback — stellt die nun erfolgte Veröffentlichung der Detailergebnisse des Feldversuchs interessante Feinheiten heraus: Frauen, tendenziell weniger technikaffin als Männer, empfinden die Interaktion unterhaltsamer und einfacher als Männer, wenn auch weniger persönlich.

Roboter im Handel: Conrad stellt Verkaufsroboter vor

Pepper begeistert alle Altersstufen. Während drei von vier Digital Natives dies betätigten, waren es nur zwei von fünf Millennials.

erfolgreiche händler über den handel

Während zwei von fünf passiven Beobachtern vermuten, dass die Interaktion mit dem Roboter sehr viel Unterhaltung bringt, bestätigen das drei von fünf aktiven Dialogpartnern. Er kann einen Verkäufer entlasten, denn er ist in der Lage, einfache Fragen zu beantworten und Kunden-Feedback zu erfassen — eine interessante Perspektive für den Handel, der von ehrlichem Kunden-Feedback lebt und dieses Feedback mithilfe von Pepper kontinuierlich, automatisiert und für den Kunden anonymisiert einholen kann.

In der Momentaufnahme erkennen wir positive Reaktionen auf Pepper, jedoch sind diese auf die speziellen Funktionalitäten und das spezielle Umfeld des Feldversuchs beschränkt und erlauben keine Rückschlüsse auf ein neue roboter im handel gültiges Setting.

Das drückt auf die Bilanz. Neue Standbeine müssen her.

Sinnvolle Anwendungsgebiete und Einsatzszenarien müssen identifiziert, entwickelt und mit Nutzen versehen werden. Die Technologie von Pepper in einem traditionellen stationären Umfeld neue roboter im handel implementieren, kann nur begleitend erfolgen, um den Grad der Kunden- aber auch der Mitarbeiterakzeptanz für den Roboter zu erfassen.

bitcoineinnahmen 2020

Wie unterscheiden sich Dialoge mit dem Roboter von solchen mit Menschen? Vertraut man einer Maschine mehr oder weniger Daten an und ist man ehrlicher gegenüber einem künstlichen Wesen?

Roboter im Handel: So kann einkaufen in der Zukunft aussehen

Welches Potenzial steckt für den stationären Handel im Einsatz humanoider Roboter? Und welche Aspekte gilt es zu berücksichtigen?

Supermarkt der Zukunft: Walmart startet Roboter-Offensive

Dazu wurde der Roboter Pepper in einem ersten Feldversuch vom In vier verschiedenen Gesprächssituationen wurde geprüft, wie gut die Technologie von den Einkaufenden angenommen wird und wie praxistauglich sie bereits ist.

Parallel wurden alle Dialogpartner von Pepper sowie Beobachter der Gesprächssituationen nach ihren Erfahrungen und Einschätzungen befragt, um ein emotionales Stimmungsbild zu bekommen und zu erfahren, was sie verbessern würden und in welchen Szenarien sie sich Pepper in der Zukunft wünschen würden.

Share on facebook.

  1. Internetinvestition modern
  2. Erfolgt über diese Links eine Bestellung, erhält t3n.
  3. Roboter weiter auf dem Vormarsch im Handel

Mehr zum Thema